Das Beste am Handwerk Kampagne "Weitersagen"

Seit September 2019 ist die Kreishandwerkerschaft Vorpommern-Greifswald Träger der Kampagne "Das Beste am Handwerk - Weitersagen", welche Innungsbetriebe bei der Suche nach Nachwuchskräften unterstützt.

 

Die Jugendlichen sollen durch die neue und vor allem moderne Imagekampagne auf regionale Klein- und Kleinstbetriebe in der jeweiligen Region aufmerksam gemacht werden. Es wurde ein landesweites einheitliches Label geschaffen, unter dem die Marketingkosten für die teilnehmenden Betriebe überschaubar bleiben. Ziel der Kampagne ist es, die Attraktivität des Handwerks für potentielle Auszubildene zu steigern, die berufliche Vielfalt darzustellen und Karrieremöglichkeiten der Region aufzuzeigen.
 

Unser Projektmitarbeiter Silvio Meyn berät Innungsbetriebe der KHS Vorpommern-Greifswald.

Tel.:                     03834-798932
mobil:                  0178-6969099
Mail:                    projekt@khs-greifswald.de

"Sprechende" Plakate

Lebensgroße "sprechende" Aufsteller

Wirtschaftsministerium unterstützt vor Ort

Die Unterstützung der Kreishandwerkerschaften als Projektträger erfolgt auf der Grundlage der „Richtlinie zur Förderung von Strukturentwicklungsmaßnahmen (SEM)“. Das Wirtschaftsministerium unterstützt das Vorhaben mit Mitteln aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF) in Höhe von rund 130.000 Euro.